DO 13.06. 21:30
Queer Exile Berlin Zu Gast Jochen Hick
Zufluchts- und Sehnsuchtsort für verschiedenste Menschen, Sehnsüchte und Erwartungen. Jochen Hicks Portrait als letzter Teil seiner queeren Berlin-Trilogie.
Queer Exile Berlin Zu Gast Jochen Hick dt.m.engl.Ut
Nach seinen Exkursen in die jüngere Geschichte Berlins (Mein Wunderbare West-Berlin & Out in Ost Berlin) ist der Blick dieses Films auf Menschen, die heute Berlin entdecken, erleben und prägen, mehr folgerichtig, denn Queere Menschen aus aller Welt haben Berlin zu dem gemacht, was es heute ist. "Inspirierend, warmherzig, traurig, tragisch und erhebend zugleich" Queer Filmfest Weiterstadt
1:49 h | FSK ab 12 Jahren

Aktualisiert: 13.06.2024, 00:15:54 / db: 0.008777

Münchner Hobräu
The Berliner
Taz
Tip