DO 08.08. 21:15
PUSH - Für das Grundrecht auf Wohnen
"Immobilienwahnsinn global" könnte der Titel dieses Films sein, der uns an der Seite der UN-Spezialreporterin Leilani Farha einmal um eine Welt führt, in der die ,klassischen’ Theorien zu Gentrifzierung längst Geschichte zu sein scheinen.
PUSH - Für das Grundrecht auf Wohnen engl.,div.m.dt.Ut
Der schwedische Filmemacher Fredrik Gerrten heftet sich an die Fersen von mit Leilani Farha, der UN-Spezialreporterin für angemessenes Wohnen. Und entfaltet dabei ein vielfältiges Panorama: zwischen Neapel und New York, zwischen Berlin, London und Malmö; zwischen Häusern ohne Bewohner, Geldwäsche, Pensionsfonds, Eigentümern ohne Gesicht, Investment und Entmietung und auch wenn uns einzelne Teile bekannt vorkommen, der genaue Blick dieses Films erfasst die Dimension der Immobilien- und Anrecht auf Wohnen-Debatte intensiv und präzise.
1:36 h | FSK ab 0 Jahren
Impressum Info Web Galerie Datenschutzerklärung